Arithmetikus Duell

Spielalter: ab Klasse 3 (ab 7-9 Jahren)
Spielerzahl: zwei

Das Spielmaterial
Arithmetikus Kartenset.

Die Spielidee
Die Arithmetikus Classic Grundregeln werden eingehalten, die Karten werden jedoch nicht an die Spieler verteilt, sondern einmal in die Tischmitte gelegt. Jetzt versuchen beide Spieler gemeinsam eine Rechenkombination mit diesen Karten zu finden. Wenn ein Spieler eine Kombination findet, muss er laut "Stop" sagen und diese Kombination dem Partner erklären. Ist die Kombination richtig, kann der Spieler die benutzen Karten auf seinen Stapel ablegen. Danach werden neue Karten gezogen, damit wieder vier Karten auf dem Tisch sind. Finden beide Spieler keine Rechenkombination, so können sie eine (mehrere) Extrakarte ziehen und zu den anderen Karten legen, um die Aufgabe zu vereinfachen.
Am Ende des Spiels gewinnt der Spieler mit den meisten Karten.

Von der Redaktion
Ein wahres Duell! Dadurch, dass die beiden Spieler mit denselben Karten arbeiten und direkt miteinander konkurrieren, steigt die Spannung (und damit die Motivation) während des Spiels. Aber Vorsicht: die Spieler sollten ungefähr gleich schnell sein, damit bei dem langsameren Spieler die Motivation nicht in die Frustration umkippt. Super, Sebastian!