Mit Zahlen jonglieren!
Mit Zahlen jonglieren! Das ist das Motto und das Ziel von "Arithmetikus".
Statt eine Rechenaufgabe zu stellen und das Ergebnis von Kindern berechnen zu lassen, wird im Spiel nur das Ziel - die Spielzahl - vorgegeben. Den Weg bestimmen die Spieler selbst.

Dazu hat jeder Spieler jeweils vier Karten (zufällige Zahlen) und vier Rechenarten (+,-,x,:) zur Verfügung. Schon kann die Jagd nach der Spielzahl beginnen! Der direkte und spielerische Wettbewerb mit dem Spielgegner und mehrere Spielvarianten sorgen dafür, dass das Spiel bis zum Schluss spannend bleibt.

Kleiner Test
Wie lässt sich die Spielzahl 17 aus den Zahlen 20, 7, 2 und 3 errechnen wenn man dabei nur die vier Grundrechenarten anwenden darf?
Schön, dass es dabei immer mehrere richtige Antworten gibt.

Bemerkung : Aufgaben dieser Art werden im Laufe des Spiels zufällig generiert (je nach Spielzahl und den aufgenommenen Karten) und wiederholen sich kaum. Dabei zählen die Anzahl der zur Lösung verwendeter Karten (Punkte) und die Schnelligkeit, mit der man zu einer Lösung kommt.

< zurück






















weiter >